Über uns

Zwischen Jazz und Singer-Songwriter nehmen Heirs to the Wild das Publikum mit auf eine Reise durch melancholisch-leichte Klänge und ungewöhnliche Melodien. Die Eigenkompositionen der drei Bandmitglieder Rabea Hussain, Micha Scheiffele und Jan Klementz regen auf subtil poetische Weise zum Nachdenken an. Über sich selbst, die Gesellschaft oder über die Frage, ob die Welt sich in die gleiche Richtung dreht, wenn man sich selbst in die andere bewegt. Dabei verschmilzt der gefühlvolle, oft mehrstimmige Gesang mit malerischem Gitarrenspiel und groovigem Bass. Zum Zurücklehnen und Fallenlassen!

'Melodisch immer wieder überraschend sind die erzählten und gespielten Geschichten im besten Sinn in der klassischen Singer-Songwriter-Tradition verortet, ohne jedoch auf das Niveau simpler vier Akkord-Arrangements herabzufallen. Komplexe Phrasierungen, die sich wie leichte Frühlingsbrisen anhören, mit Einschlägen von Jazz und Orient.' – BZ

Live

    Kontakt

    Hör dir unsere Songs an und like uns auf Facebook, Soundcloud oder Youtube. Oder schicke uns einfach eine Email!

    heirstothewild@gmx.de

    {{ currentTime / duration }}

    {{track.title}}

    {{ currentTime | hhmmss }} / {{ duration | hhmmss }}